Datenschutzinformation:
Es geht bei der EU-Datenschutz-Grundverordnung um das verlässliche Speichern und Nutzen der Daten von Kunden, die auf Wunsch jederzeit gelöscht werden können.

Erläuterung zum Datenschutz gemäß EU-Datenschutz-Grundverordnung:
Die Sicherheit und die streng vertrauliche Behandlung Ihrer Daten stehen bei uns an erster Stelle. Zum Schutz dieser Daten nutzen wir aus diesem Grund modernste Sicherheitsstandards.

Die Buchhandlung und ihre MitarbeiterInnen sind berechtigt, die im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung erhaltenen Daten des Kunden nach Maßgabe der Datenschutzgesetze im Rahmen des Erforderlichen zu verarbeiten, zu speichern, auszuwerten und zu nutzen.

Der Kunde hat ein Recht auf Auskunft, Korrektur, Sperrung und Löschung seiner gespeicherten Daten.

Zur Vertragserfüllung dürfen  bei Aufträgen personenbezogene Daten auch ohne Einwilligung des Betroffenen verarbeitet werden. Bestellt ein Kunde ein Buch telefonisch, mündlich vor Ort oder über die Webseite unserer Buchhandlung, und lässt es sich zustellen, darf die Buchhandlung Name, Adresse, und ggf. die Bankverbindung verarbeiten.

Bei der Anlage eines Kundenkontos speichern wir die von Ihnen angegebenen Daten. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen und Ihre erteilte Einwilligung widerrufen.

Bei der Abwicklung Ihres Auftrages erfolgt die Weitergabe von Daten nur in dem hierfür erforderlichen Umfang an Dritte, nämlich logistische Unternehmen, die für uns den Versand übernehmen, sowie auch Buchführungs- und Steuerbüros, wie Zahlungsdienstleister.

Zusätzlich werden durch Technologien der Etracker GmbH (www.etracker.de) Daten in anonymisierter Form zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten werden unter einem Pseudonym Nutzerprofile erstellt. Hierzu können Cookies eingesetzt werden, die allerdings Daten ausschließlich in pseudonymisierter Form sammeln und speichern können.
Die Daten werden nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Webseite persönlich zu identifizieren und werden nicht mit Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt.

Im übrigen geben wir Ihre personenbezogenen Daten nur an Dritte weiter, sofern wir gesetzlich dazu verpflichtet sind oder eine gesetzliche Vorschrift dieses ausdrücklich gestattet.